Früher Besuch auf dem Großmarkt

Heute morgen um 7.00 Uhr traf sich Ramona Pop mit Andreas Foidl, dem Geschäftsführer der landeseigenen Gesellschaft Berliner Großmarkt GmbH. Sein Name steht für das neue Konzept dahinter. Seit 2009 setzt der Großmarkt auf Öko-Strom aus Wasserkraft und weihte gestern die größte Photovoltaik-Anlage der Stadt auf einem Dach in der Beusselstraße ein. Bei einer Besichtigung der Markthallen bot sich die Gelegenheit, sich auszutauschen und über Biolebensmittel und Nachhaltigkeit im Betrieb zu informieren.
Wer neugierig geworden ist, kann sich selbst ein Bild machen. Hier geht es weiter zum „Bauch von Berlin“, dem Berliner Großmarkt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld