Ganz Berlin im Blick – Die grüne Halbzeitbilanz

Bildschirmfoto 2014-06-26 um 10.18.24Zur Halbzeit der aktuellen Wahlperiode ziehen wir Bilanz und richten den Blick nach vorne. Wie steht es um Berlin nach zweieinhalb Jahren Großer Koalition?
Wir beleuchten nicht nur kritisch die Regierungsarbeit, sondern dokumentieren auch unsere Arbeit – die Initiativen und Konzepte der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus.

Mit dieser Broschüre möchten wir Sie informieren, welche Ziele wir verfolgen und welche Projekte wir vorangebracht haben. Selbst aus der Opposition heraus ist es uns gelungen, wichtige Impulse für unsere Stadt zu setzen. Mit konstruktiven Vorschlägen treiben wir Themen, Konzepte und Lösungen im Sinne der Berlinerinnen und Berliner voran. Opposition ist für uns mehr als nur Kritik am Senat. Opposition bedeutet für uns, Verantwortung für unsere Stadt zu übernehmen, überzeugende Lösungen und bessere Alternativen anzubieten. Dafür möchten wir um Ihr Vertrauen werben – heute und für die Zukunft.

Unsere Stadt ist vielfältig: Hauptstadt und Metropole, Kiez und Nachbarschaft zugleich. Wir haben aber auch in den vergangenen Jahren erlebt, wie sich unsere Stadt verändert. Dass Berlin wächst, ist ein gutes Zeichen und bietet zahlreiche Chancen. Damit verbunden sind allerdings auch Herausforderungen, die erkannt und gemeistert werden müssen – das ist die Aufgabe der Politik.


IMG_0064Uns hat so einiges bewegt: vom Dauerchaos beim BER bis zur Zukunft des Tempelhofer Feldes, von der Frage einer klimafreundlichen Energie- und Umweltpolitik bis zum Verbraucherschutz, von den Problemen auf dem Wohnungsmarkt bis zur Vernachlässigung unserer städtischen Infrastruktur. Die Spannweite der Themen ist so vielfältig wie unsere Stadt.

Wenn wir auf die Arbeit von SPD und CDU schauen, zweifeln wir stark daran, dass diese Koalition Zukunft gestalten kann. Zahlreiche Pannen wie Klaus Wowereits BER-Debakel oder Frank Henkels V-Mann-Affäre, die Uneinigkeit zwischen Rot und Schwarz bei wichtigen Zukunftsthemen wie Integration oder Bildung – gutes Regieren sieht wahrlich anders aus. Berlin kann mehr und hat Besseres verdient.


Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, können sich ein Bild davon machen, wie die grüne Handschrift in der Berliner Politik aussieht. Wir wünschen Ihnen eine spannende und interessante Lektüre.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld