Grüne gratulieren Hamburg – Berlins Senat hat eine Chance vertan

Die Vorsitzenden der Abgeordnetenhausfraktion und des Berliner Landesverbandes von Bündnis 90/Die Grünen sagen zur DOSB-Entscheidung für Hamburg als deutsche Olympia-Bewerberstadt:

Wir gratulieren Hamburg im Sinne eines sportlichen „Fair Play“ und wünschen für das weitere Bewerbungsverfahren viel Erfolg.

Der Berliner Senat hat die Chance vertan, die Stadt und den DOSB von der Möglichkeit nachhaltiger, dezentraler und ökologischer Spiele in der deutschen Hauptstadt zu überzeugen. Bis heute hat es die Koalition versäumt, rechtzeitig alle Zahlen und Fakten zu liefern und auf eine uninspirierte Werbekampagne anstelle echter Bürgerbeteiligung gesetzt. Das reicht nicht.

Jetzt muss der Senat Wort halten und seine Versprechungen zur Sanierung von Sportstätten und die Unterstützung des Berliner Breitensports einhalten. Das geht auch ohne Olympia. Das ist der Senat den sportbegeisterten Menschen in Berlin schuldig.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld