Ramona Pop im Gespräch

Ramona Pop im Gespräch

Über Ramona Pop, Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe

 

Biographisches: 31.10.1977 in Timisoara, Rumänien geboren, 1988 Umzug nach Deutschland, 1997 Abitur am Wilhelm-Hittorf-Gymnasium in Münster, 1997-2003 Studium der Politikwissenschaft an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster und am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin

Politisches: Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen seit 1997, 1998-1999 Mitglied im Kreisvorstand Münster von Bündnis 90/Die Grünen, 1999-2001 Bundesvorstand und Sprecherin Grüne Jugend, 1999-2001 Mitglied der grünen Grundsatzkommission, seit 2001 Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses, 2006-2009 stellv. Fraktionsvorsitzende der grünen Abgeordnetenhausfraktion, arbeitsmarktpolitische Sprecherin, 2009-2016 Fraktionsvorsitzende der grünen Abgeordnetenhausfraktion, seit 2016 Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe.

Verwandte Artikel