„Wir machen sauber“ im Monbijoupark

Ramona_WirBerlin Am 14. September nahm Ramona Pop teil an der Aktion „wir machen sauber“, die im Rahmen der berlinweiten Aktion „Mach mit für ein schönes Berlin“ stattfand. Sie half im Monbijoupark tatkräftig mit für mehr Lebens- und Aufenthaltsqualität für alle Parkbesuchenden. Ramona war am Sonnabend eine von vielen Engagierten, die zu Schürze, Schippe und Besen griffen. Die organisierende Initiative „wirBERLIN“ bietet allen kleineren und größeren Kiez- und Stadtinitiativen eine Plattform und die Möglichkeit, gemeinsam ein stärker wahrnehmbares Zeichen zu setzen und um das Bewusstsein der Berlinerinnen und Berliner auf das Thema Sauberkeit im öffentlichen Raum zu lenken. Im Monbijoupark mit dabei waren außerdem Özcan Mutlu, Abgeordneter und Direktkandidat, sowie Silke Gebel, ebenfalls Abgeordnete. Am Ende des Tages waren alle zufrieden mit ihrer Arbeit und gingen mit einem guten Gefühl ins Wochenende. Das lag wohl zum einen an den Endorphinen, die automatisch ausgeschüttet werden, wenn man sich gemeinnützig betätigt. Zum anderen lag es wohl auch an der ohnehin ausgelassenen Stimmung und den lustigen Gesprächen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld